MEDIEN

Kontakt / Medienstelle:

AVE Agentur van Essel | +41 (0)44 296 80 90 | medien@zurichgameshow.ch

Icon_zgs_pink-01

ZURICH GAME SHOW 365 Tage im Jahr

Medienmitteilung: 05.10.2020

Die grösste Game Messe der Schweiz, die ZURICH GAME SHOW hat auf der neuen Website eine ganzjährige Game Messe lanciert. Nebst neuen Produkten für Gamer, aktuellen Games, Verlosungen und Merchandising-Artikeln finden Game Fans auch immer wieder Aufzeichnungen von Panels und Shows. Schweizer Games ist eine eigene Rubrik gewidmet. Am Beispiel des neuen Schweizer Games Democratia – The Isle of Five wird aufgezeigt, wie Gamification in Zukunft eingesetzt werden kann. Wer sich im Bereich Games weiterbilden möchte findet ebenso Adressen und Tipps wie Eltern und Lehrpersonen, die Fragen rund um Gaming haben.

www.zurichgameshow.ch

Akkreditierung

AVE Agentur van Essel

+41 (0)44 296 80 90

medien@zurichgameshow.ch

Anfragen um Informationen und Interviews bitten wir an medien@zurichgameshow.ch zu richten.

Aufgrund des umfangreichen Programms mit beschränkten räumlichen Kapazitäten ist eine Prüfung der Anfragen notwendig. Wir behalten uns die weitere Überprüfung des Nachweises der journalistischen Tätigkeit vor, auch im Falle der Vorlage eines Presseausweises. Die Legitimationen sollten in deutscher oder englischer Sprache vorgelegt werden. Wir behalten uns im Einzelfall vor, zusätzlich die Vorlage eines gültigen Personaldokumentes mit Lichtbild und eine Bestätigung des Auftrages Ihrer Redaktion zu fordern. Ein Recht auf Akkreditierung besteht nicht.

Akkreditierungsfrist:

Die Akkreditierung für die ZURICH GAME SHOW 2021 ist bis 3.9.2021 möglich. Zu spät eingegangene Anträge können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Eine Akkreditierung vor Ort ist nicht möglich.

Akkreditierung von Fotografen, TV- und Film-Teams:
Fotos und Filme/Videoaufzeichnungen dürfen an der ZURICH GAME SHOW nur für nicht kommerzielle Zwecke (Berichterstattung in Medien) gemacht werden. Mit der Akkreditierung ist es dem Fotograf / Video- / TV-Team gestattet, Bildaufnahmen für Pressezwecke, Berichterstattung, zu tätigen. Jegliche kommerzielle oder werbliche Nutzung dieses Bildmaterials ist jedoch nicht gestattet und bedarf einer schriftlichen Genehmigung durch Amazing Event AG.

Stars, Turniere, Talks und Cosplay an der digitalen ZURICH GAME SHOW vom 26. – 27. September

ZURICH GAME SHOW 2020 – eine innovative virtuelle Messe

Medienmitteilung: 25.09.2020

Die ZURICH GAME SHOW 2020 findet in rein digitaler Form als virtueller Event im Internet statt. Das von den Vorjahren her gewohnte hochwertige Programm mit internationalen Stars, Turnieren, Neuheiten und Cosplay-Wettbewerben wird dieses Jahr als Online-Event realisiert. Die neue Website ermöglicht einen virtuellen Messebesuch: viele der bisherigen Aussteller zeigen ihre neuen Produkte, spannende Online-Shows ermöglichen es, live dabei zu sein.

«Mit unserer virtuellen Messe und den Online-Events kommen wir auf die Bildschirme der Game-Fans und -Interessierten; so ist eine neue Form von Messe-Erlebnis möglich. Wer wissen will, welche neuen Produkte angesagt sind, wer Game-Feeling live erleben möchte oder wer sich ganz einfach über Themen rund um Gaming informieren will, wird dies auf der Online-Plattform der ZURICH GAME SHOW finden. Online werden wir nun das ganze Jahr über mit aktuellen Produkten, Shows und Turnieren präsent sein. Im September 2021 wird die ZURICH GAME SHOW aber wieder in alle sieben Hallen der Messe Zürich zurückkehren.» sagt Organisator Martin Schorno.

Stars und exklusive Talks
Auch Stars aus den USA nehmen an den Online-Panels teil.

Ein exklusiver Talk ist mit Adam Williams vom Quantic Dream, dem Lead Storyteller des Erfolgs-Games Detroit: Become Human im Programm. Xbox-Fans dürfen sich auf eine exklusive Microsoft Präsentation der neuen Xbox Series S and Xbox Series X freuen. Ebenso wird das neue Schweizer Game Democratia – the Isle of Five in einem Talk vorgestellt.

Antworten für Eltern und Lehrende
Gaming ist auch bei vielen Eltern und Lehrenden ein brennendes Dauerthema. Unter dem Motto «Damit die Kids von den Eltern verstanden werden» bietet die ZURICH GAME SHOW diverse Informationen und Panels an. «Machen Games die Kids nur süchtig oder lernen sie fürs Leben?» diskutieren Dr. phil. Judith Mathez, Dozentin für Medienpädagogik, Stephanie Berger, Comedienne, Moderatorin, Sängerin und Mutter eines 10jährigen Sohnes mit Guido Berger, Leiter Fachredaktion SRF Digital. Eltern und Erziehende haben zudem die Möglichkeit, Fragen via Mail zu stellen.

Neue Produkte und Shop-Präsentationen
Unter der Rubrik «Hot&New» wird auf der neuen Website der ZURICH GAME SHOW ein virtueller Messerundgang möglich. Die Besucher können mit sich so wenigen Mausklicks einen Überblick über die neuesten Produkte, Games, Merchandising Artikel und Shops der «Aussteller» verschaffen. Die Produkte werden ganzjährig immer wieder ergänzt; wer Glück hat, kann auch dank  den Verlosungen zum Wunschgame oder anderen Preisen kommen.

Virtuelle Cosplay Show
Ein Highlight wird die virtuelle Cosplay Show sein. Cosplayer aus aller Welt haben Videos eingesandt, um so am Contest teilnehmen zu können. Die internationalen Cosplayer dürfen zwar nicht anreisen, die Hauptpreise, zwei Bernina-Nähmaschinen, werden aber je nach Gewinner weltweit versandt.

Charity für Médecins Sans Frontières
Die für die kommenden Ausgaben der ZURICH GAME SHOW und der FANTASY BASEL – The Swiss Comic Con (die vom gleichen Veranstalter organisiert wird) geplante Zusammenarbeit mit  Médecins Sans Frontières wird an der digitalen ZURICH GAME SHOW 2020 gestartet. «Gaming für wohltätige Zwecke: Wir unterstützen MSF! Gaming und Esport sollten nicht nur uns Freude bereiten! Darum unterstützen wir MSF! Nehmen Sie an unseren Turnieren teil, schauen Sie live online zu, spenden Sie und helfen Sie uns, eine Geld für MSF zu sammeln! Unsere wahren Helden sind alle, die selbstlos für MSF in Krisengebieten für andere Menschen arbeiten.»

All Night Speedrun
Als nächtliches Highlight zeigen die Helvetic Speedrunners ihre digitalen Skills:  Unter einem Speedrun versteht man das Durchspielen eines Computerspiels innerhalb einer schnellstmöglichen Zeit.

Die digitale ZURICH GAME SHOW findet vom 26. -27. September 2020 statt. Infos dazu sind auf der ab Samstag im neuen Design aufgeschalteten Website www.zurichgameshow.ch zu finden.

Live-Streaming statt Messehalle

ZURICH GAME SHOW 2020 findet nur virtuell statt

Medienmitteilung: 08.09.2020

Das Corona-Virus stellt auch die jüngsten Pläne der ZURICH GAME SHOW auf den Kopf. Sie findet nun nicht wie geplant als hybrider Event in einer Halle der Messe Zürich statt, sondern in rein digitaler Form als virtueller Event im Internet. Im September 2021 will die ZURICH GAME SHOW aber wieder in alle sieben Hallen der Messe Zürich zurückkehren.

Die ZURICH GAME SHOW, eine der grössten Game-Messen Europas, sieht sich gezwungen, ihre Pläne zur Realisation der diesjährigen Ausgabe anzupassen. Aufgrund der aktuellsten Entwicklungen und Unsicherheiten im Zuge der COVID-19-Pandemie haben verschiedene Aussteller kurzfristig ihre Engagements storniert. «Die Gaming Branche arbeitet in einem internationalen Kontext, da helfen die Lockerungen der Schweiz bezüglich Corona leider nicht weiter. Die von Besuchern, Ausstellern und uns selbst gewohnte und geschätzte Qualität kann unter diesen Umständen nicht umgesetzt werden», sagt Martin Schorno, CEO der ZURICH GAME SHOW. «Wir blicken nun mit Zuversicht voraus und freuen uns, wenn wir nächstes Jahr unter hoffentlich besseren Voraussetzungen wieder alle Hallen der Messe Zürich bespielen und so den Besuchern top Gaming-Erlebnisse bieten können – wie es sich für den Nr.-1-Gaming-Event der Schweiz gehört!»
Virtuell bei den Gaming-Fans.

Ganz müssen die Gaming-Fans aber nicht auf ihre beliebte Convention verzichten. Vom 26.- 27. September wird die ZURICH GAME SHOW virtuell präsent sein mit diversen Live-Streamings und einer neuen Webseite. Esport-Fans treffen sich an diesem Wochenende wie geplant im Zürcher Gaming-Club e-Paradise an der Hohlstrasse 452, 8048 Zürich, um diverse Turniere live zu erleben.

Für das nächste Jahr ist die ZURICH GAME SHOW wieder in allen sieben Hallen der Messe Zürich geplant. Vom 17. bis 19. September 2021 werden wieder die neusten Stars und Trends aus der Welt von Gaming, eSports, Cosplay, Game Design und Virtual Reality präsentiert.

Begeisternde Bilanz der ZURICH GAME SHOW 2019

Medienmitteilung: 16.09.2019

Eine Weltpremiere, überraschende Neuheiten,
interessante Panels und Diskussionen, spannende Game-Turniere und viele fantastische Cosplayer

Die dritte Ausgabe der ZURICH GAME SHOW war wiederum ein grosser Erfolg. Mehr als 34‘000 Besucher haben in den sieben Hallen der Messe Zürich einen Ausflug in die faszinierende Gegenwart und Zukunft der Gaming-Kultur unternommen. Neuste Games, davon mehr als 13 Schweizer Premieren, sowie modernste Geräte konnten getestet, internationale Game-Stars und Cosplayer bewundert werden. Ein grosses Highlight war auch die Gameplay Demo von «Cyberpunk 2077», dem meist erwarteten Game des nächsten Jahres, die im Theater 11 im Rahmen der ZURICH GAME SHOW stattfand!

Die ZURICH GAME SHOW 2019 ist Geschichte. Der grösste Event der Schweiz für Gaming, eSport, Digital Entertainment, Digital Lifestyle, Cosplay und Board Games wurde bereits zum dritten Mal durchgeführt. Über 34’000 Besucherinnen und Besucher konnten auf über 30’000 Quadratmetern Aktionsfläche in den sieben Hallen der Messe Zürich ein einzigartiges und äusserst vielseitiges Programm geniessen. Neuste Games konnten gespielt, die jüngsten Entwicklungen der Computer- und Gaming-Technologie bestaunt und getestet werden. Internationale Game-Stars standen für Interviews, Autogramme und Selfies bereit.

The «Voice of Mario» Charles Martinet, YouTuber Domtendo, Jim Pirri, Steve J. Palmer, Gonzalo Martin und insbesondere Superman Dean Cain berichteten auf der grossen Bühne von ihrer Arbeit in der Game- und Film-Industrie und die Fans standen Schlange für Autogramme oder Fotos ihrer Lieblingsstars.

Besonders im Fokus standen auch die Schweizer Game-Entwickler, denen mit der ZURICH GAME SHOW eine einzigartige Plattform geboten wurde, ihre neuen Produkte live einem breiten Publikum zu präsentieren. Hochkarätige Referentinnen und Referenten aus verschiedenen Fachgebieten gaben in spannenden Panels aufschlussreiche Informationen und Denkanstösse zum Thema Gaming, neue Technologien im Unterricht und E-Learning.

Grosser Andrang herrschte auch bei den diversen spannenden eSport-Turnieren, die auf Grossbildschirmen live gezeigt wurden und in denen die besten Teams in verschieden Games um Ruhm, Ehre und Cash-Preise spielten. Es wurde dabei deutlich: Die ZURICH GAME SHOW hat sich als nationaler Top-Event der eSport-Szene nach nur drei Jahren etabliert.

Das grosse Highlight der diesjährigen ZURICH GAME SHOW war die Gameplay Demo von «Cyberpunk 2077», der meist erwarteten Game-Neuerscheiung des kommenden Jahres. Im würdigen Rahmen des Theater 11 gab Senior Level Designer Miles Tost vom Gameentwickler CD Projekt Red Einblick in die faszinierende Welt von «Cyberpunk 2077». Die Premiere der Samurai-Tour von «Cyberpunk 2077» in Zürich war auch gleich eine Weltpremiere und so für die ZURICH GAME SHOW als Veranstaltungsort eine grosse Ehre.

Namhafte Cosplayerinnen und Cosplayer haben die ZURICH GAME SHOW mit ihren wunderschönen, fantasievollen und in viel sorgsamer Handarbeit gefertigten Kostümen mit ihren Auftritten bereichert. Die besten von ihnen wurden an zwei Cosplay-Contests prämiert und mit Preisen ausgezeichnet.

Der Besucherandrang war auch dieses Jahr riesig und konnte sich gegenüber den Vorjahren, trotz des sonnigen Wetters erneut steigern. «Es geht uns nicht primär darum, neue Besucherrekorde aufzustellen, sondern vielmehr, den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm mit Innovationen und hochwertigem Content zu bieten», sagt Martin Schorno, Gründer und Leiter der ZURICH GAME SHOW. «Darum sind wir sehr glücklich, dass wir nicht nur von Besuchern, sondern auch von Ausstellern aus dem In- und Ausland absolut positive Feedbacks erhalten.»

Die ZURICH GAME SHOW konnte nicht nur vor Ort mit hohen Besucherzahlen punkten, auch bei den Live-Streamings der eSport-Turniere wurden für die Schweiz hohe Werte erreicht. Dank der Partnerschaft mit Twitch und 20minuten.ch konnte weit mehr als die in der Schweiz eher kleinere eSport-Community erreicht werden. Mit 162’121 Live Aufrufen, 731’388 angesehene Minuten und 1100 durchschnittlich gleichzeitigen Zuschauern darf auch die Online-Präsenz als grosser Erfolg verbucht werden. Die Veranstalter wollen aufgrund dieses hohen Interesses die ganzjährigen Aktivitäten auf ihren Onlinekanälen ausbauen und können so Sponsoren eine starke Präsenz bei belegbaren Zahlen anbieten. Auch die Gaming-Community soll von ganzjährigen Aktivitäten profitieren und darf sich auf weitere Highlights freuen.

Auch nächstes Jahr findet die ZURICH GAME SHOW wieder statt. Das Datum ist allerdings noch nicht bekannt, da dieses noch mit diversen internationalen Messeterminen abgestimmt werden muss.

Stars, Games, eSport und viel Action an der ZURICH GAME SHOW 2019!

Medienmitteilung: 10.09.2019

Die ZURICH GAME SHOW ist der grösste Event der Schweiz für Gaming, eSport, Digital Entertainment, Cosplay und Board Games. Die Spiele-Messe fasziniert seit drei Jahren Casual Gamer, eSportler, Multimedia-Begeisterte und Cosplayer ebenso wie Fans von Superhelden und Hollywood-Stars.

Willkommen im Paradies für Gamer und Fans moderner Spielwelten in den sieben Hallen der Messe Zürich! Hunderte PC’s und Konsolen der neuesten Generation und neue Games warten auf unzähligen Bildschirmen darauf, getestet zu werden. 13 neue, noch nicht im Handel erhältliche Games können angespielt werden. Eines der Highlights wird die von CD PROJEKT RED präsentierte Gameplay-Demo von «Cyberpunk 2077».

An diversen eSport-Turnieren messen sich die besten eSportler der Schweiz in der Farming Simulator League, Rainbow Six Siege, CS:GO, Tekken oder Fortnite und haben die Möglichkeit, tolle Preise und ein Preisgeld zu erspielen. An der Schweizer Meisterschaft in Super Smash Bros Ultimate und Splatoon 2 qualifizieren sich die Sieger auch für die jeweiligen Europameisterschaften!

Viele grosse Brands – aber auch kleine Startups – präsentieren ihre neuesten Produkte. So auch Cooler Master und Trust Gaming. Natürlich darf auch die Schweizer Game-Design-Szene nicht fehlen und zeigt ihre aktuellen Games. Modernste Simulatoren können ebenso ausprobiert werden wie angesagte Virtual-Reality-Erlebnisse.

In der Halle GEEKS & SUPERHEROES ist neben viel coolem Merchandising auch Exklusives aus der Filmwelt zu sehen. Stars aus Gaming- und Filmwelten sowie bekannte Youtuber und eSportler geben Autogramme und sind in Live Shows auf mehreren Bühnen zu erleben. US-Schauspieler wie Dean Cain, Superman der 90er, oder Jim Pirri (Friends, Days Gone und Red Dead Redemtion), Steve J. Palmer (Red Dead Redemption) und Gonzalo Martin (Life is Strange 2) werden anwesend sein. Youtuber Domtendo und Mario-Sprecher Charles Martinet (“I’ts-a-me, Mario!”) werden wieder alle Nintendo-Fans begeistern.

In der GENERATION FUTURE ZONE, einer speziellen Zone für Schulen, Familien und Kids, gibt es neben Informationen rund um Gaming und Medienkompetenz auch viel zu erfahren, zu erleben und selbst zu spielen.

Im COSPLAY VILLAGE trifft man auf nationale und internationale Cosplayer. Und wer den grossen Auftritt nicht scheut, wagt sich selbst an einem Cosplay Contest auf die grosse Bühne und erntet den Applaus des bewundernden Publikums. Es wird dabei dringend empfohlen, sich dafür Sonntag, den 15. September vorzumerken, da die anderem Contest bereits ausgebucht sind!

Die Facts in Kürze: 3 erlebnisreiche Tage, 6 showgeladene Bühnen, 7 prallgefüllte Hallen und ein einzigartiges Rahmenprogramm warten darauf, entdeckt zu werden: Jetzt Tickets sichern! www.zurichgameshow.ch Messe Zürich, 13.-15. September 2019, Vorverkauf: starticket.ch

Dean Cain, der legendäre Superman der 90er, überquert exklusiv für die ZURICH GAME SHOW den atlantischen Ozean!

Medienmitteilung: 12.08.2019

Die Fernsehserie Lois & Clark: Die neuen Abenteuer von Superman mit Dean Cain erreichte jeweils 15 Millionen Zuschauer pro Episode. Noch heute ist die Serie Kult und Dean Cain ist für viele DER vielumschwärmte Superman der Jugendzeit, ein Star mit weltweiter Bekanntheit.

1998 gründete Cain seine eigene Produktionsfirma Angry Dragon Entertainment, welche die Fernsehserie Ripley, Believe It or Not! für TBS Superstation produzierte. Der Schauspieler hat auch in unzähligen Filmen mitgewirkt, darunter The Broken Hearts Club (2000), Out of Time (2003) und Gosnell (2018). Dean Cain überraschte 2007 mit einem Gastauftritt in einer Episode der Superman-Reihe Smallville. Derzeit ist der Star in der beliebten Fernsehsendung Supergirl an der Seite von Melissa Benoist zu sehen und immer noch sehr gefragt im Filmgeschäft: Allein für 2019 sind 12 Produktionen bekannt, in denen er zu sehen ist

Dean Cain wird am Freitag, den 13.9. und Samstag, den 14.9. auf der Bühne zu sehen sein und Autogramme und Fotosessions geben. Wir freuen uns riesig auf Dean!

Weitere Bilder auf Anfrage.

Spektakel ZURICH GAME SHOW 2019: Gamer erobern die Messe Zürich! – Dritte Ausgabe einer Messe der anderen Art

Medienmitteilung: Juli 2019

Die ZURICH GAME SHOW ist der grösste Event der Schweiz für Gaming, eSport, Digital Entertainment, Digital Lifestyle, Cosplay und Board Games. Die Spiele-Messe fasziniert seit drei Jahren Casual Gamer, eSportler, Multimedia-Begeisterte und Cosplayer. Fans von Superhelden und Hollywood-Stars kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Ein Erlebnis – auch für Familien!

27’000 Besucher waren es letztes Jahr. Doch dieses Jahr werden an der ZURICH GAME SHOW 2019 an die 40’000 neugierige Gesichter erwartet! Das besagt der Megatrend zu Gaming, der auch in der Schweiz ungebrochen gross ist. Für drei Tage verwandeln sich die sieben Hallen der Messe Zürich in ein Paradies für Gamer-Herzen und eSport-Begeisterte. Alleine schon das Set-up ist beeindruckend: Hunderte PC’s und Konsolen der neuesten Generation und neue Games warten auf unzähligen Bildschirmen darauf, getestet zu werden. Diverse neue, noch nicht im Handel erhältliche Games können angespielt werden.

An knallharten eSport-Turnieren messen sich die Besten der Besten in der Farming Simulator League, CS:GO, Tekken, Fortnite oder Rainbow Six Siege. Dabei haben sie die Möglichkeit, tolle Preise und ein saftiges Preisgeld zu erspielen. Zudem laufen die Schweizer Meisterschaften in «Super Smash Bros Ultimate» und «Splatoon 2» direkt an der Messe. Die Sieger qualifizieren sich offiziell für die jeweiligen Europameisterschaften!

Reale Helden aus der Film- und Gaming-Welt treffen
Viele grosse Brands – aber auch kleine Startups – präsentieren ihre neuesten Produkte. Und natürlich darf auch die Schweizer Game-Design-Szene nicht fehlen, die ihre aktuellen Games zeigt. Modernste Simulatoren können ebenso ausprobiert werden wie spektakuläre Virtual-Reality-Erlebnisse.

In der Halle GEEKS & SUPERHEROES ist neben viel coolem Merchandising auch Exklusives aus der Filmwelt zu sehen. Helden aus Gaming- und Filmwelten sowie bekannte Youtuber und eSportler geben Autogramme und sind in Live Shows auf mehreren Bühnen zu erleben. Stars wie Dean Cain, der original Superman der 90er oder Jim Pirri («Friends» sowie die Games «Days Gone» und «Red Dead Redemption»), Steve J. Palmer («Red Dead Redemption») werden anwesend sein. Nebst Kult-Youtuber Domtendo werden noch weitere Gäste angekündigt.

In der GENERATION FUTURE ZONE, einer speziellen Zone für Schulen, Familien und Kids, gibt es neben Informationen rund um Gaming und Medienkompetenz auch viel Neues zu erfahren, zu erleben und selbst zu spielen.

Im COSPLAY VILLAGE trifft man auf nationale und internationale Cosplayer, und wer mutig ist, wagt sich an einem der farbenfrohen Cosplay Contests auf die grosse Bühne.

ZURICH GAME SHOW: 3 erlebnisreiche Tage, 6 showgeladene Bühnen, 7 prallgefüllte Hallen und ein spannendes und hochkarätiges Rahmenprogramm warten darauf, entdeckt zu werden: Jetzt Tickets sichern! Messe Zürich, 13.-15- September 2019. Vorverkauf: starticket.ch

ZURICH GAME SHOW
Bildmaterial

Weitere Bilder auf Anfrage.